Herzlich Willkommen

auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg in Ennepetal. Ennepetal mit seinen ca. 33.000 Einwohnern ist eine noch recht junge Stadt. Am 1. April 1949 erfolgte die Stadtgründung. Zuvor existierten viele verschiedene kleinere und größere Gemeinden wie z.B. Milspe, Voerde und Rüggeberg eigenständig. Der Fluss Ennepe schlängelt sich durch das gleichnamige Tal, dann durch den Ortsteil Milspe bevor er unsere Stadt Richtung Gevelsberg verlässt.

Wir wünschen Ihnen:

dass Sie sich auf unserer Homepage gut zurecht finden und Sie

einen umfassenden Überblick unseres Gemeindelebens erhalten

Downloads

Hier finden Sie aktuelle Informationen als PDF Dokument zum Download

mEine Gemeinde ist der Titel unseres Gemeindebriefs. Hier sind die letzten Ausgaben.

 Dez18 - Jan19  Feb. - März 19  Apr - Jun 19

Sie möchten unsere Gottesdienste besuchen? Hier ist der aktuelle monatliche Gottesdienstplan.

 April  Mai

Unsere Gemeinde trifft sich zu verschiedenen Veranstaltungen. Hier ist die monatl. Übersicht. Blättern Sie auch gerne im Veranstaltungsfinder.
 April  Mai

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

"Was für ein Vertrauen" Kirchentag Dortmund 2019

Seelsorgebezirke neu geordnet

"Anderszeit" im Ev. Gemeindezentrum Milspe geht weiter

Kaffeetrinken für einen guten Zweck

Lichtblick Gottesdienste in der Ev. Kirche Milspe

Der Kirchenchor in Rüggeberg braucht Unterstützung

weitere Meldungen

Meldungen aus der Landeskirche

25.04.2019

Anschlag rifft Christen an empfindlichster Stelle

21.04.2019

Osterbotschaft von Präses Annette Kurschus

17.04.2019

Kirche im WDR mit Präses Annette Kurschus

Unsere Gemeindebüros

In Milspe:
Kirchstr.44
Tel: 02333 / 833510

Sabine Fasching ist für Sie erreichbar:
Mo. + Di. 9 - 12 Uhr
Do. 15 -17 Uhr


In Rüggeberg:
Rüggeberger Str.245
Tel: 02333 / 75992

Stefanie Strübe ist für Sie erreichbar:
Di. + Mi. 10 - 12 Uhr
Fr. 15 - 17 Uhr

Fotosammlung

Es ist Frühling, hier eine kleine Fotoauswahl aus den letzten Jahren
Öffnen

Die Tageslosung

Redewendungen in der Bibel